Der internationale Pferderennsport: Information, Vorschau, Wetten 
SWE
Alles wissenswerte zu
» Trabrennen in Schweden
Analysen, Formen, Livestreams, Replays, Ergebnisse
Paralympiatravet 2020

Paralympiatravet 2020

25. April 2020 - Trabfahren, 2.140 Meter, Åby

Vorbericht vom 30. März 2020

Da Schweden momentan das einzige europäische Land ist in dem noch Trabrennen ausgetragen werden, zieht das Paralympiatravet (ehemals Olympiatravet) die besondere Aufmerksamkeit des internationalen Trabrennsports auf sich. In der Favoritenrolle wird Titelverteidiger Propulsion stehen, auch Disco Volante hat einen Startplatz sicher. Weitere Teilnehmer werden in den drei noch ausstehenden Qualifikationsrennen ermittelt.  »
elitloppet 2020

Elitloppet 2020

31. Mai 2020 - Trabfahren, 1.609 Meter, Solvalla

Vorbericht vom 23. März 2020

Während viele Länder der Erde keine Pferderennen mehr veranstalten, finden sie in Schweden weiterhin unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt. Auch das Elitloppet soll wie geplant am 31. Mai gelaufen werden. Dass Titelverteidiger Dijon oder andere potenzielle französische Kandidaten, wie Cleangame und Bold Eagle, nach Schweden anreisen, erscheint aufgrund der Corona-Pandemie allerdings unwahrscheinlich. Die Teilnahme des eigentlich fest eingeplanten US-Trabers Gimpanzee wurde gerade abgesagt.  »
Epsom Derby 2020

Epsom Derby 2020

6. Juni 2020 - 2.423 Meter, Epsom Downs

Vorbericht vom 23. März 2020

Kann das 241. Epsom Derby wie geplant am 6. Juni ausgetragen werden und wie soll mit den im April beginnenden Derby-Trials verfahren werden? Fragen auf die es momentan noch keine Antwort gibt. Unsicher sind die Experten auch, wer in Englands wichtigstem Rennen das zu schlagende Pferd sein wird, konnte im letzten Jahr doch kein zweijähriger Hengst restlos überzeugen.  »
Deutsches Derby 2020

Deutsches Derby 2020

5. Juli 2020 - 2.400 Meter, Hamburg

Vorbericht vom 18. März 2020

Ob das 151. Deutschen Derby am 5. Juli ausgetragen werden kann oder verschoben werden muss weiß momentan niemand. Sicher gesagt werden kann, dass es vor der Winterpause zwei Derby-Kandidaten geschafft haben sich durch herausragende Leistungen in den Vordergrund zu laufen. Neben dem Zwölf-Längen-Sieger des Rabitor-Rennens Wonderful Moon auch der noch ungeschlagene Winterfavorit Rubaiyat.  »
Kentucky Derby 2020

Kentucky Derby 2020

5. September 2020 - 2.012 Meter, Churchill Downs

Vorbericht vom 22. März 2020

Aufgrund der Corona-Pandemie hat man sich in den USA entschlossen das Kentucky Derby in den September zu verlegen. Welche dreijährigen Hengste sich bis dahin zu Favoriten gemausert haben und wie es überhaupt mit der "Road to the Kentucky Derby" weitergehen wird, steht in den Sternen. Zuletzt gehörten zumindest einige starke Pferde aus dem Stall von Bob Baffert zum Favoritenkreis.  »
© 2012 - 2020 Copyright    Datenschutz    Impressum